Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Montagsforum Miltenberg: Jesuanische Lehren für die digitale Welt

05.10.2020 bis 05.10.2020

Die Evangelien haben für fast die gesamte Weltkultur eine große Bedeutung. Darin propagiert Jesus in Parabeln und Episoden eine neue diesseitige gesellschaftliche Ordnung, ein weltliches „Reich Gottes". Damit stellt sich uns die Aufgabe zu erkennen, wo Normen und das Gesetz unmenschlich werden und einer „blinden Anwendung" entgegengetreten werden muss. Das gewinnt besondere Brisanz durch die heutige Vielzahl normsetzender digitaler Maschinen und Prozesse. Die Parabeln und biographischen Episoden der Evangelien haben daher aktuelle Bedeutung für die zunehmende Digitalisierung.

Referent: Prof. Georg Rainer Hofmann, Technische Hochschule Aschaffenburg

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Stadtpfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg

Zeitraum
Beginn:  05.10.2020 | 19:30 Uhr
Ende:  05.10.2020 | 21:00 Uhr
Kosten

Teilnahmegebühr: 4,00 EUR

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung