Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Dienstag, 19.07.2022 bis Dienstag, 19.07.2022

„Lasst uns ziehn zu den Quellen des Lebens“

Eine spirituelle Pilgerwanderung zu den Quellkirchen des Odenwaldes

Unsere Pilgerwanderung startet an der alten Quellkirche in Amorsbrunn (Nähe Amorbach). Dort beginnen wir mit einem gemeinsamen Morgengebet. Danach führt uns der Weg über das Forsthaus Otterbach und durch schöne Streuobstwiesen über die Höhe des Tannenbuckel nach Kirchzell, wo wir in der dortigen Kirche einen Halt machen und im Pfarrgarten Mittagsrast einlegen. Danach folgen wir dem Nibelungensteig über den kleinen Weiler Ottorfszell und weiter zum aufgelassenen Ort Breitenbuch. Am späten Nachmittag werden wir in dieser wunderschönen Kirche gemeinsam Gottesdienst feiern. Der Rückweg erfolgt mit Privat-PKW.

Dieser spirituelle Pilger- und Oasentag dient dem gemeinsamen Austausch und lässt uns eher unbekannte Orte und Kirchen in unserem Dekanat neu entdecken. Es sind alle Liturgischen Dienste eingeladen.
Auch während der Pilgerwanderung wird es immer wieder kurze spirituelle Impulse geben.

Wegstrecke: ca. 13 km

Wer? Holger Oberle-Wiesli, Pastoralreferent, Elsenfeld

Treffpunkt? Quellkirche Amorsbrunn